die Deltas..

Schönflieger und Himmelsanker...

Wir haben mehrere Deltas in der Tasche um zu Einem den Himmel bunt zu machen und zum Anderen auch Schmuck in die Leinen zu hängen....

... Deltas sind einfach klasse Flieger und man kann sie alleine am Himmel stehen lassen, einen Nagel in die Erde und mit einem dreifachen Stübinger (genialer Knoten um Einleiner zu befestigen)und einem Karabiner den Delta angepflockt. Dort steht er bis wir wieder nach Hause gehen wollen.

Angehängt an eine 4-Punktwaage steigt er sehr steil nach oben und bleibt dann wie ein Anker an der Stelle stehn. So kann man ihn dann auch mal anbinden und sich den anderen Drachen widmen.

17.02.19.jpg

Der T-Delta ist eigentlich eine Billigproduktion aus dem fernen Land des Lächelns. Für die 27€ bekommt man hier nicht mal das Material. Es ist weiches Tuch mit konisch verlaufenden gewickelten CFK Stäben. Diese werden hinten nur mit einem roten Band festgebunden.

Er fliegt immer, steckt jede Böe weg und ist unser Anker im Himmel.

Eigentlich ist es der erste Drache, der bei Ankunft auf der Wiese geliftet wird.

Er trägt unsere Karpfen wie an einer Angelleine nach oben und sorgt für ein buntes Spiel im Wind. 

Delta_Fisch_04.jpg
020619_03.jpg

Hier fliegt er zusammen mit der Tatpole am Michelberg in der Eifel.

und einmal mit einem 5er Flaki im Hintergrund am Strand von Sankt Peter Ording in 2020.

Einen besonderen Leinenschmuck haben wir für ihn ausgedacht: 

Er bekam eine 20m lange Leinenfahne aus silbernem Organza spediert. Die unteren 20m müssen noch fertig gestellt werden.

Steiki im Anflug.jpg
0720SPO (3).jpeg

Birgit fliegt ihn hier voller Freude im warmen Sand an der Nordsee. 
 

Schön anzuschauen wenn auch die Leine glitzert.

Einleiner mit Schärpe.jpg

und nochmal aus einer anderen Perspektive.

020619_01 (3).jpg

Der T-Delta mit unserem Leichtwindflieger, dem "Hamburger Flieger" den haben wir uns für den Strand in Sankt Peter Ording gebaut.

Und Birgit bekam einen großen Delta mit 14m langer Schleppe zum Geburtstag. 

Auch der XXL Delta ist ein stabiler und gutmütiger Flieger, der uns viel Freude macht.

August19Geburtstag.jpeg
SPO0720 (3).jpeg

Der Gesichtsausdruck verrät schon wieviel Freude diese Deltas machen können. Gut die Leine ist etwas überdimensioniert selbst für den XXL Delta. Aber wer weiß was noch so alles kommt :-)

Auf der Halde Norddeutschland durfte ich den "Großen" Auch mal fliegen.

Halde August 2019 (2).jpg
Halde August 2019 (1).jpg

Einfach ein herrliches Bild am Himmel und zu übersehen ist der XXL Delta in keinster Weise. 

Es ist einfach nur schön, wenn seine Schleier sich im Wind auf und ab bewegen.

31.10.20 Harscheid (3).jpg
Halde August 2019 (3).jpg

Und dann gibts da noch den kleinen Weißen mit seine 6mm GFK Stangen und seinen 6m langen Schleiern.

Wenn es für ihn zuviel Wind wird, dann legt er etwas die Flügel an und fliegt dann brav weiter.

31.10.20 Harscheid (1).jpg

Wir lüften die Deltas immer wieder sehr gerne und so kommt dann ein kleines privates "Drachenfest" zustande, denn unsere Wiese ist ja zum Glück groß genug für diese Spielereien.

mehrere_04.jpg

Am 25. April 21 bei Kaiserwetter durfte der Delta mal wieder den Fischschwarm in den Himmel tragen... mit angeknügpft waren die neu erworbenen kleinen Drachen in Fischform.

240421_01.jpeg
240421_02.jpg

Im Hintergrund ist mein Stückwark Gespann zu sehen und die Tadpole mit ihrer Helix in der Leine. So war heute der Himmer wieder schön bunt.

Und auch der Flaki 7.6 sagte mal Hallo zum Delta. So hatten wir viel Spaß auf unserer Drachenwiese.

240421_03.jpg

Im Juli 21 noch ein Bild vom T-Delta mit der Leinenfahne, die er in den Himmel von Sant Peter Ording hängte

LeinenFahne_01.jpg