Und das soll mal die neue Q werden (Stand Mai.2006)

    
Ich hoffe, das ich die Q vor dem Frühjahr  einsatzbereit habe.


Ich musste alle Lager erneuern und auch die Verkleidung. Dabei wurde sie umlackiert und soll mal in Rubinrot und Cremweiss erstrahlen.

Der neue Name wird Last Mohawk sein, so ist auch das Designthema für die Grafiken.

Unten habe ich versucht den Stand der Restauration einzufangen und werde immer mal ein paar Pics dazupacken, also immer mal wieder reinschauen gell. (Unten sind die neuesten Bilder )

MOP_RQH_NQH_a_Gabel_1.jpg

Die Gabel ist bereits fertig neu aufgebaut. Ich habe soweit es ging die alten Teile aufpoliert und neu lackiert. Dichtungen und Lager sind natürlich neu. Wo es ging wurden Edelstahlschrauben verarbeitet.

MOP_RQH_NQH_SBVo_1.jpg

Das vordere Schutzblech in Cremweiss und teile des Gepäckträgers in Rubinrot.

MOP_RQH_NQH_Hutze_1.jpg

Auch der Motor sowie das Getriebe werden im neuen Rot leuchten nicht mehr in mattschwarz ihr Dasein fristen.

MOP_RQH_NQH_a_garage_1.jpg

Der Motor ist inzwischen vom Rahmen befreit, hier noch im Rahmen drin. Ja ich weiss, in so einer Garage mit dem Werkzeug ist das Unterfangen fast aussichtslos

MOP_RQH_NQH_bank1.jpg

Die Sitzbank ist inzwischen gerichtet und mit neuem Kunstleder überzogen in rotem Krokoimitat.

MOP_RQH_NQH_bank2.jpg
MOP_RQH_NQH_getriebe_2.jpg

Das Getriebe ist fertig für den Einbau

MOP_RQH_NQH_radantrieb.jpg

Auch der Hinterradantrieb wartet auf seinen Platz im überhohlten Rahmen

MOP_RQH_NQH_fender1.jpg

Der Fender ist ebenfalls schon fertig aufbereitet.

MOP_RQH_NQH_rucklicht.jpg

Die Rückleuchten und hinteren Blinker erstrahlen auch in Rubinrot

MOP_RQH_NQH_Schwinge1 (1).jpg

Auch die Schwinge hinten bekommt neue Lager hier: entfernen der alten Lager ohne Abzieher, dafür mit Schweißgerät.

MOP_RQH_NQH_Rahmenhinten.jpg

Aua, wer lackiert denn da aus der Spraydose seinen hinteren Rahmen?

MOP_RQH_NQH_Kombi.jpg
MOP_RQH_NQH_rahmen.jpg

So das Kombiinstrument hat auch sein neues Outfit bekommen. Die Tachofolien entstanden in der eigenen Werkstatt.

MOP_RQH_NQH_uhr.jpg

na sieht doch nett aus der Rahmen, kann mit dem Teil zur Feuerwehr gehen hihi.

MOP_RQH_NQH_motor1.jpg

Auch der Motorblock hat jetzt seine rote Farbe abbekommen....sieht jetzt aus wie der Motor meines Porsche Traktors, ist auch so rot *gg*

MOP_RQH_NQH_motor_rahmen.jpg

Jetzt ist Motor Getriebe und Hinterradantrieb wieder im Rahmen eingesetzt

MOP_RQH_NQH_motor_getriebe.jpg

Motor und Getriebe wieder vereint im Rahmen

MOP_RQH_NQH_rahmen_gabel.jpg

auch die Gabel hat ihren Platz wieder gefunden, jetzt sieht man dass es mal ein  Moped werden soll.

MOP_RQH_NQH_rechts_2.jpg

Soooo sie steht wieder auf zwei Rädern....

MOP_RQH_NQH_rechts1.jpg

und die andere Seite....

MOP_RQH_NQH_vorne2.jpg

von Vorne ....

MOP_RQH_NQH_hinten.jpg

und hinten....

als nächstes wird wohl die Verkleidung lackiert werden müssen, der Tank ist beim ausbeulen wegen meines Sturzes und die Dekoraufkleber sind auch schon bei der Druckerei.... wird wieder ein Dekor passend zu den Mohikanern made by mir. Na bin mal gespannt wie sie dann ausschaut wenn sie fertig ist ... und wie sie rennt.

MOP_RQH_NQH_hili1.jpg

nun hab ich endlich die Verkleidungsteile soweit und hab auch schon angefangen sie von unten her wieder aufzubauen.

MOP_RQH_NQH_revo.jpg

die Auspuffkrümmer sind aus Kostengründen die alten geblieben aber entrostet hab ich sie mit einer Messingbürste

MOP_RQH_NQH_voli.jpg

die Stürtzbügel müssen sein, haben mir letzten Herbst den Fuß gerettet bei meinem Sturz. So kann man auch erkennen wie sie später mal farblich rauskommt.

MOP_RQH_NQH_hili.jpg

Fahrbereit und ohne Sturzbügel, da sie nimmer passten. Naja inzwischen sind auch meine Koffer wieder dran. Hab auch inzwischen schon 2000 km im Mai abgespult.